20180909_105513
1_Bernina Nostalgiezug

Live - Konzert auf dem Morteratschgletscher











Am 13. Oktober 2018 findet auf dem Morteratschgletscher das einmalige Gletscherkonzert mit 50 Musizierenden der Haugaard’s International Fiddleschool vor der imposanten Kulisse des Morteratschgletscher und Piz Bernina statt. Die besondere Konzertwanderung macht auf die schützenswerte Schönheit dieser seltenen Gletscherwelt aufmerksam.


Die fünfzig Musizierenden haben ihre besten Kompositionen zusammengestellt, welche sie an drei verschiedenen Orten Vortragen werden. Der Nostalgiezug der Rhätischen Bahn bringt die Gäste von Morteratsch nach Diavolezza, wo auf der Bergterasse das erste Konzert stattfinden wird. Anschliessend folgt die Gletscherwanderung mit dem Hauptkonzert inmitten der faszinierenden Gletscherlandschaft. Die Bergsteigerschule Pontresina begleitet die Wanderung über den Gletscher und sorgt somit für die Sicherheit. Es besteht auch die Möglichkeit, für das letzte Konzert mit der Gondel und Bahn zurück zum Hotel Morteratsch zu reisen (Konzertpass).

Ablauf

9:00                    Treffpunkt Bahnstation Morteratsch (5)

9:20                    (Abfahrt) Bahnfahrt mit dem Nostalgiezug nach Bernina – Diavolezza (1)

9:40                    (Abfahrt) Bergfahrt mit der Diavolezza Bahn

10:30 – 11:00      Terassen-Fiddlerkonzert (Bergstation Diavolezza (2)

11:15 - 12:30       Abstieg zum Persgletscher (1. Teil der Gletscherwanderung)

12:30 - 14:15       Gletscherkonzert mit Picknick (3)

14:30 - 18:00       2. Teil der Gletscherwanderung zurück zum Hotel Morteratsch (4)

Ab  18:00            Wer möchte Abendessen im Hotel Morteratsch für 33.-

Ab 19:00             Bonfire mit Konzert beim entstehenden Ice Stupa Dorf (5)

Die Musizierenden:

Haugaard’s International Fiddle School wurde 2008 gegründet und bringt schon zehn Jahre passionierte Musikerinnen und Musiker verschiedenen Alters und Kulturen für eine Woche über den 1. August zusammen.


Die Leitung des Konzertes auf dem Morteratschgeltscher übernehmen zwei Musiklehrer der Fiddleschool: Antti Järvelä und Kevin Henderson. Antti Järvelä kommt ursprünglich aus Finnland aus einer Geigenspielfamilie. Er arbeitet als freiberuflicher Geigenlehrer auf der ganzen Welt und spielt nebenbei in vier verschiedenen Bands. Kevin Henderson ist einer der bekanntesten Geigenspieler aus Shetland und ist Teil des Nordic Fiddler’s Bloc. Er hat über 12 Alben herausgegeben, welche er weltweit spielt.


Am Gletscherkonzert spielen 50 internationale Fiddler von der Haugaard’s International Fiddle School. Freiwillig nehmen sie den Weg aus ganz Europa auf sich und spielen auch das erste Mal auf der natürlichen Gletscherbühne im Berninagebiet.

20180909_114226
20180909_102048
GrafikBerninagebiet
Nostalgie Triebzüge Abe 4/4

Einzigartige Kulisse – natürliche Rahmenbedingungen

Das Konzert findet in hochalpinen und vergletschertem Gelände statt. Für die Gletscherwanderung sind stabile Wanderschuhe absolute Voraussetzung. Auf dem Gletscher erhalten alle Teilnehmenden zur Sicherheit einfache und rutschfeste Miniatur-Steigeisen.

Die Temperaturen im Herbst können schon den Gefrierpunkt erreichen. Deshalb sind sehr warme Kleider, Regen- und Sonnenschutz (vor allem Sonnenbrille!) empfehlenswert für einen angenehmen Tagesausflug. Auch wird empfohlen ein Sitzkissen oder eine Unterlage (Rucksack) mitzunehmen für das Konzert auf dem Gletscher.


Das Picknick für das Mittagessen auf dem Gletscher muss selber mitgebracht werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit ein Lunchpacket vom Hotel Morteratsch für 15.- zu beziehen. Teilen Sie dazu ihre Wünsche bei der Anmeldung direkt dem Hotel Morteratsch mit.


Sollte der Gletscher bereits schneebedeckt sein, findet die Gletscherwanderung nicht statt. In diesem Fall würde das zweite Konzert im Morteratsch stattfinden.


Bitte reisen Sie früh genug an, damit genug Zeit zum Check-In beim Bahnhof Morteratsch bleibt. Treffpunkt ist 9:00 Uhr beim Bahnhof Morteratsch (Direkt vor dem Hotel Morteratsch). Informationen zur Anreise finden Sie auf der Internetseite des Hotel Morteratsch.


Zusatzinformationen für Zugreisende:

Es besteht die Möglichkeit mit dem Zug von Pontresina (09:04 Uhr) direkt nach Bernina Diavolezza (Talstation) zu fahren und dort für das Konzert einzuchecken. Wer mit dem Nostalgiezug mitfahren möchte, steigt im Morteratsch um. Der Nostalgiezug fährt hinter dem regulären Zug. (Abfahrt Morteratsch 09:20 Uhr)


Treffpunkt bei der Diavolezza Talstation: 9:30 Uhr  

20180909_121702

Übernachten Sie im Hotel Morteratsch und profitieren Sie von einem attraktiven Package-Preis. Die Plätze für die Gletscherwanderung sind beschränkt:

Deshalb jetzt anmelden im Hotel Morteratsch: +41 81 842 63 13, mail@morteratsch.ch


Für Fragen wenden Sie sich bitte an Seraina Pestalozzi: seraina.pestalozzi@academia-engiadina.ch

10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort

Flyer zum downloaden:

10_Konzertstandort

* Kinder bis 6 Jahre sind gratis.                                Reduktion für Kinder zwischen 6-12 Jahren

1_Bernina Nostalgiezug
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
10_Konzertstandort
Karte
Academia Engiadina
Pontresina
Bergsteigerschule Pontresina
HotelMorteratsch
Web_Stamp_SIF
Fiddleschool Logo
Corvatch
Rähtische bahn
KulturförderungGB
Heli_Bernina
Logo Peter Gabriel Fond